Claudio Zuccolini

Über 35'000 Zuschauer haben sein letztes Programm «iFach Zucco» gesehen und waren begeistert. Die NZZ schrieb: «Zurück und besser denn je». Warum? Weil Zucco sein Publikum seit Jahren mit seinen Beobachtungen aus dem Alltag begeistert. So auch in seinem neuen und fünften Programm "WARUM?". Zucco kehrt in seinem neuen Programm zu seinen Comedy-Wurzeln und somit zu seiner grossen Leidenschaft zurück - der Stand-Up Comedy!

 


CHRISSI SOKOLL

Frau, Mutter, Rampensau

Kaum ein Schweizer Comedystar weiss so genau, wo der ganz normale Wahnsinn lauert. Und kaum einer ist ein solches Multitalent.

Unser aller Alltag ist wunderbar. Aber eine echte Zumutung. Warum kann das Leben nicht mal normal sein? Geht’s bitte auch ohne Problemzonen, Torschlusspanik und Neidkomplex, Mafiamüttern und Hormonschüben?
Nein. Zum Glück! Denn Chrissi Sokoll macht daraus bestens gelaunte Comedy.

Chrissi Sokoll kann singen, Pointen setzen, Unsinn und Tiefsinn mixen, am Alltag verzweifeln und richtig gute Laune machen.

Wenn Chrissi Sokoll so aus dem Alltag lästert, lässt man unsere 24/7 Existenz weit hinter sich – ihren pointierten Ein- und Anfällen sei Dank.

Schöne Stimme, starke Pointen und eine Live-Band auf einer Bühne - das ist ihr Rezept.

Zusammen mit ihrer Band sorgt Chrissi Sokoll für einen herzlich bösen Abend voller hitverdächtiger Songs.

Was will man mehr: Comedy, Songs und Live-Concert in einem. Und Alles Beschtens!


LINAZ

LINAZ begeisterte mit seiner mitreissenden Performance sein Publikum bereits auf unzähligen Gala-, Fernseh- und Theaterauftritten im In- und Ausland. Dieser Erfolg kommt nicht von ungefähr. Denn Linaz verfügt über ein schier unerschöpfliches Repertoire an Rollen, Mimik und Gesten, die vor allem für eins sorgen - eine Bühnenpräsenz, die sofort in den Bann zieht. Phantasievoll, verblüffend, energiegeladen, mal rasant, mal bedächtig und immer eine Freude. Mit anderen Worten: Wer bestes Entertainment sucht, findet es hier.

 


Guy Landolt

Guy Landolt war früher mal Banker, Trio Eden Mitglied, Ewigi Liebis Murmelivater, und erfolgreicher Solokünstler. Dummerweise hatte er 2016 einen Schlaganfall. Sehr unangenehm. Soll aber in den besten Familien vorkommen. Anfang 2019 ist er jedoch wieder soweit hergestellt, dass man ihn gefahrlos auf Menschen loslassen kann, um sie zu belustigen. Ab Herbst 2019 ist Guy sogar mit einem neuen Comedy-Programm am Start. «SCHLAGFERTIG» wird das gute Stück heissen – und obwohl es bestimmt einfachere und billigere Methoden gegeben hätte, sollte Guy ja jetzt genug Material haben.


Salar Bahrampoori

Im zarten Alter von 21 Jahren startete Salar seine TV-Karriere beim Musiksender VIVA Schweiz. Es folgte eine Sendung über das Nachtleben auf MTV Schweiz, danach war er bei Tele Züri tätig, bis dann das SRF auf ihn aufmerksam wurde. Mittlerweile steht er nun schon für die dritte Staffel «Tacho» auf SRF 2 vor der Kamera. Das wöchentliche Automagazin (So 19.25 Uhr) erreicht rund 100'000 Zuschauer. Mit «Glanz & Gloria» ist Salar täglich in rund 350'000 Schweizer Stuben zu Gast. Salar ist ein Outdoor-Mensch. Ob am Laax Open oder bei der Eröffnung eines Skigebietes, bei der Moderation eines Anlasses oder bei Coachings im Bereich Schneesport - Salar findet den Zugang zum Publikum. Doch Salar treibt nicht nur leidenschaftlich gern Skisport, er ist auch eidg. dipl. Schneesportlehrer. Während mehrerer Saisons war er als Skilehrer im Engadin tätig. Bei Glanz & Gloria arbeitet er als Redaktor, Reporter und Moderator und führt pro Jahr durch rund 150 Sendungen. Auch hinter der Kamera fühlt sich das Multitalent wohl. Das Zusammensein mit kreativen Menschen, das Ausdenken und Umsetzen von Ideen sowie die Abwechslung treiben Salar an. Er freut sich auf jeden einzelnen seiner Arbeitstage und genau das spürt man. Seine Arbeit kommt von Herzen und wird mit viel Leidenschaft weitergegeben. Unverfälschter Charme, Charakter und Lebensfreude treffen auf positives Denken und Konstanz.


Max Loong

Der begnadete Entertainer Max Loong hat schon viele Hüte getragen in seiner bisher facettenreichen Karriere. Der bekennende Perfektionist war sowohl TV-Moderator, Schauspieler, Schriftsteller, Club Besitzer als auch Businessman um nur ein paar seiner Aktivitäten zu nennen und er zeigt bis heute keine Anzeichen von Müdigkeit.
Geboren wurde Max in Malaysia, als Sohn einer Schweizerin und eines chinesisch-malaysischen Vaters. 2000 wurde in der Schweiz sein Unterhaltungstalent entdeckt, was ihm die Türen öffnete zu einem Job als VJ bei “VIVA-Swizz”, dem ersten Musikkanal der Schweiz. Dieses Talent, gekoppelt mit seiner offenen und temperamentvollen Persönlichkeit, katapultierte ihn schnell in die vorderen Reihen.